Deutschland pilgert 2020

30. Okt–02. Nov 2019

Schulungsseminar für Tagesleiter

Wir kennen bei mc² Mannschaftsleiter, Bezirksleiter, Regionalleiter, Seminarleiter, Freizeitleiter. Was aber, bitte schön, sind „Tagesleiter“?

Tagesleiter sind die geistlichen Impulsgeber und verantwortlichen Gruppenleiter für eine Tagesetappe bei „Deutschland pilgert 2020“.

Wir suchen Frauen und Männer mit Leitungsbegabungen und mit der Erfahrung aus Mannschaften und Seminaren, kurze geistliche Impulse weiter zu geben. Alles was man sonst noch braucht, um beim Pilgern eine Tagesleitung zu übernehmen, kann man lernen. Dafür wird es diese gemeinsame Schulung für alle Tagesleiter/innen geben – ohne die wir niemanden auf diese neue Aufgabe los lassen wollen.

Die angehenden Tagesleiter werden einen Pilgertag selbst erleben und reflektieren, welche geistlichen Prozesse und Gruppen-Erfahrungen dabei passieren:

  • Wie begrüße ich am Morgen die Pilgergruppe für diesen Tag in einer Kapelle/Kirche?
  • Wie sind die täglichen festen Texte, Gebete, Lieder gestaltet, die den Tag anfangen und abends beenden?
  • Was muss ich für die Zusammenarbeit mit dem Wegpaten meines Tages wissen, der die Gruppe führen wird und alles über Stationen am Weg und Übernachtungen weiß?
  • Wie gehe ich mit Gästen und langjährigen Christen um, so dass die Gespräche auf dem Weg sensibel geführt werden?
  • Wo und wie passen meine geistlichen Impulse in den Tagesablauf und die geistlichen Prozesse der Gruppe?
  • Und vieles mehr …

Eine wichtige Aufgabe, eine großartige Erfahrung für einen selbst – und für uns alle viel Neues zu lernen! Wir freuen uns über alle, die darauf Lust haben und sich was zutrauen.

„Mache dich auf den Weg. Wenn nicht jetzt, wann dann?“
— aus dem Talmud

Leitungsteam

  • Ruth Pahl
  • Mike Reichardt
  • Dieter Hein

36039 Fulda

Kloster Frauenberg
Am Frauenberg 1

pro Person
(im Kloster oder extern)
DZ 200 €
DZ im Hotel 300 €
EZ + 40 €

Per E-Mail empfehlen

Kontakt

  • Eine Kopie geht an Sie