FIT statt ausgebrannt

13.–15. Mär 2020

Umgang mit meinen eigenen Grenzen

Wie kann ich Grenzen setzen?

Regionalwochenende der Region 3 – alle Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen!

Wir alle stoßen im Laufe des Lebens immer wieder an Grenzen – Grenzen unserer Kraft, Leistungsfähigkeit, Geduld und manchmal auch an finanzielle Grenzen. Dies geschieht sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich in verschiedenen Beziehungen, z.B. in Partnerschaft, Familie, Freundschaften oder im Berufsleben. Auch Krankheiten und Alter können zu Grenzerfahrungen führen.

  • Wo sind meine Möglichkeiten und Grenzen?
  • Wie kann ich Vorzeichen von Erschöpfung/Ausbrennen bei mir erkennen?
  • Was macht mich fit? Wie sorge ich für mich selbst? Wie kann ich prophylaktisch einer Erschöpfung vorbeugen?


Referentin

Helene Bergen
Individual-Psychologische Beraterin ICL

Leitungsteam

  • Gabi und Winfried Fischer
  • Christoph und Marlis Schünemann

38644 Goslar

Hotel Hessenkopf
Hessenkopf 5

pro Person 150 €
EZ + 25 €

Per E-Mail empfehlen

Kontakt

  • Eine Kopie geht an Sie