Beten für crossover

29. Jul – 01. Aug 2021

Gebet als große Stütze von crossover

Gebet ist die große Stütze von crossover. Auch 2021 wollen wir auf unseren Freizeiten wieder über 1.000 junge Leute mit der besten Nachricht der Welt erreichen.

Wir laden ein, als Beter Teil von den crossover-Freizeiten zu sein, damit junge Menschen, die teilweise mit massiven Problemen in ihrem Umfeld konfrontiert sind, echte Gemeinschaft erleben, greifbare Angebote und tragfähige Antworten auf ihre Lebensfragen bekommen können.

Wir setzen uns dafür ein, dass junge Menschen Gott kennenlernen, eine Entscheidung für Jesus treffen oder weitere Schritte in ihrer Beziehung zu Gott gehen. Dazu üben wir uns im „hörenden Beten“ und leiten unsere Eindrücke direkt an die Freizeiten weiter.

Vormittags gibt es Referate und Gespräche in Kleingruppen sowie Zeit für persönliche Stille. An den Abenden feiern wir Jesus – Alt und Jung gemeinsam – im Lobpreis und Herrenmahl. Wie Gott handelt, uns versorgt und wir selbst verändert werden, das werden wir erleben.

Leitung

  • Christa und Hermann Rüeck

31547 Rehburg-Loccum

Ev. Heimvolkshochschule
Hormannshausen 6--8

pro Person
Kat.1 (Zi mit Du/WC) 225 €
Kat.2 (Etagen-Du/WC) 190 €
EZ + 30 €

Per E-Mail empfehlen

Kontakt

  • Eine Kopie geht an Sie