70 Jahre Israel

Beendetes
Seminar

09.–12. Mai

Die Wurzel unseres Glaubens besser kennenlernen

Vor 70 Jahren bekamen die Juden einen eigenen Staat – Israel wurde gegründet. Das ist ein Grund zum Feiern. Das ist auch ein Anlass, sich mit dem jüdischen Glauben zu beschäftigen, der die Grundlage für den christlichen Glauben ist. Jesus war Jude, und das Neue Testament wurde größtenteils von Juden für Juden geschrieben. Wer die Grundlagen der jüdischen Religion besser kennt, wird auch das Neue Testament besser verstehen.

Wir werden daher das jüdische Menschenbild, die Jahres- und Lebensfeste, die jüdischen Gebete und die jüdische Geschichte vorstellen, etwas über die Zeit Jesu erfahren, jüdisches Essen schmecken und bei israelischen Tänzen Spaß haben.

Gott hat das jüdische Volk erwählt, um die Welt zu segnen, und das erfüllt sich täglich, trotz aller Anfeindungen des Staates. Wir lieben das Volk Gottes, weil es für Gott kostbar ist.

Leitung

  • Martha Ehler

4553 Schlierbach [A]

Hotel SPES GmbH
Panoramaweg 1

pro Person 245 €
EZ + 30 €